SchieblehreAnzeige

Qualitätsmanagement

Damit ein Produkt der gewünschten Qualität entspricht, müssen Entwicklungsprozesse eingehalten
und die Tätigkeiten geprüft werden

Qualitätsmanagement in der Produktion

 

Unser Verständnis eines effizienten Qualitätsmanagements in der Produktion fängt nicht erst in der Produktion an, vielmehr ist es eine Zusammenarbeit zwischen der Entwicklung und den Ingenieuren, die die Produzierbarkeit der Produkte sicherstellen.

 

In einer Reihe von Projekten hat sich gezeigt, dass es nicht ausreicht, die über eine FMEA ermittelten Bauteile mit kritischen Merkmalen an die Produktion weiterzugeben, sondern entscheidend ist der regelmäßige Austausch von Informationen über Fehlfunktionen durch Fertigungsfehler. Durch diesen Informationsaustausch können bereits Erfahrungen über die Möglichkeiten von Störungen in den Produktionsprozessen in die Entwicklung integriert und Alternativen entworfen werden.

 

Neben einer optimierten Produktion kann das Ergebnis solcher Interaktionen z. B. eine Verringerung der Anzahl von Prüfständen oder auch eine Optimierung von Kontrollplänen sein - dies alles ohne Abstriche bei der Qualität.

 


 

© HSQ Hermes Sicherheits- und Qualitätsmanagement | Zedernweg 7 | 40627 Düsseldorf | Telefon 0211- 200 92 44 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!